Besondere Gottesdienste

Kindergottesdienste im Pfarrverband
Unsere Kindergottesdienstteams gestalten speziell für Familien und Kinder Gottesdienste. Viele Gottesdienste werden für die Erskommunionkinder gestaltet, sind aber auch für andere Kinder geeignet. Wenn Sie Interesse haben, Gottesdienste mitzugestalten, melden Sie sich bei uns.

Termine für das Jahr 2019
Sonntag, 29. Dezember 2019
Familiengottesdienst mit Kindersegnung
8.30 Uhr Pfarrkirche Leobendorf
10.00 Uhr Stiftskirche in Laufen
Dazu darfst Du Dein Kuscheltier mitbringen.

Termine für das Jahr 2020
1. Januar 2020 um 19.00 Uhr, Stiftskirche Laufen Aussendung der Sternsinger
Mit den Gaben die sie erbitten, helfen sie Kindern in Kolumbien und Bangladesch.

6. Januar 2020 um 8.30 Uhr, Leobendorf
Bei diesem Gottesdienst werden Kinder und Jugendliche ausgesandt, die als
Sternsinger die Familien in ihren Häusern besuchen. Sie verkünden die
Ankunft Jesu in unseren Wohnungen.
Mit den Gaben die sie erbitten, helfen sie Kindern in Tansania, die von P. Magnus betreut werden.

Sonntag, 12. Januar um 17.00 Uhr mit Bilder der Stiftskirchenkrippe und weihnachtlichen Texten geeignet für Kinder ab 9.00 Uhr.

 

Besonders gestaltete Gottesdienste in Niederheining
Seit einigen Jahren werden meist am ersten Samstag im Monat um 19.00 Uhr besonders gestaltete Gottesdienste in Niederheining gefeiert.
Die nächsten Gottesdienste:

24.12.2019 19.30 Uhr!

11.01.2020
08.02.
07.03.
02.05.
06.06. Kirchweih
04.07.
08.08. Patrozinium
05.09.
03.10. Franziskus
07.11.
24.12. Heilig Abend

Neujahrsgottesdienst mit Neujahrsempfang
Ein kleiner Höhepunkt des Jahres ist unser Neujahrsgottesdienst in der Stiftskirche am 1. Januar um 19.00 Uhr mit Aussendung der Sternsinger und anschließendem Neujahrsempfang. Vertreter der Kirchen, der politischen Gemeinde und der Vereine treffen sich dort zu einem gemeinsamen Austausch und zu geselligem Zusammensein.

 
 Sebastianibittgang Sebastianiprozession am Fest des heiligen Sebastian (20. Januar)
Am Sonntag um den 20. Januar wird in der Pfarrei Laufen die Sebastianiprozession begangen. Diese Prozession geht zurück auf ein Gelöbnis der Pfarrei in der Pestzeit und ist heute verbunden mit dem Gebet in den vielen Nöten unserer Zeit. Eine Besonderheit liegt darin, dass die Laufener Schützen diese Prozession mitgestalten und die Figur des Heiligen Sebastian durch die Altstadt mittragen. Beginn am jeweiligen Sonntag um 9.30 Uhr vor der Stiftskirche.
Geschichtliches zur Sebstianiprozession

Valentinsgottesdienst jeweils am 14. Februar – ökumenischer Gottesdienst mit allen Sinnen
Der nächste Valentinsgottesdienst wird am  Freitag, den 14.02.20 um 19 Uhr in der evangelischen Jesuskirche gefeiert.

Ein Gottesdienst, in dem etwas von der Liebe Gottes spürbar wird, die wir gemeinsam dankend und feiernd genießen können:

 
  Ökumenischer Gottesdienst am Weinberg in Leobendorf
Seit 1976 ist es Tradition im Pfarrverband, dass am Pfingstmontag um 10.00 Uhr am Weinberg in Leobendorf ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert wird. Die ökumenische Zusammenarbeit wurde auch durch die gemeinsame Feier dieses Gottesdienstes immer intensiver. Bei schöner Witterung wird der Gottesdienst im Freien, bei Regen in der Pfarrkirche in Leobendorf gefeiert.

Tiersegnung jeden 3. Oktober um 14.00 Uhr vor der Stiftskirche
Eine Besonderheit in unserem Pfarrverband ist seit dem Jahr 2000 die jährliche Tiersegnung. Einen Tag vor dem Fest des heiligen Franziskus sind alle Tierfreunde mit ihren Haustieren eingeladen, vor der Stiftskirche um 14.00 Uhr einen Gottesdienst mitzufeiern. Die Intention dieses Gottesdienstes ist es, immer mehr bewusst werden zu lassen, dass auch die Tiere Geschöpfe Gottes sind, Gottes Segen zugesprochen bekommen und ein Recht auf ein Leben in Würde haben.

Artikel: Die Schöpfung ist kein Ponyhof!

 
  Ökumenisches Ehejubiläum
Seit 1998 feiern wir im Pfarrverband Laufen zusammen mit den evangelischen Kirchengemeinden Laufen und Tittmoning einen ökumenischen Ehejubiläumsgottesdienst. Dieses Fest, das auf Anregung des Pfarrgemeinderates zustande kam, erfreut sich großer Beliebtheit. Eingeladen sind alle Paare, die vor 25, 30, 40, 50, 55 oder 60 Jahren geheiratet haben.
Begonnen wird das Ehejubiläum immer mit einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in der Stiftskirche. Anschließend sind alle Jubelpaare vom Pfarrgemeinderat zu einem Stehempfang ins katholische Pfarrheim eingeladen.
Das nächste Ehejubiläum wird am 17. Oktober 2020 um 19.00 Uhr in der Stiftskirche gefeiert. 
Wallfahrt der kfd nach Maria Bühel am 8. Dezember
Gemeinsam gehen beide Frauengemeinschaften seit dem Jahr 2011 am Fest der ohne Erbsünde empfangenen Gottesmutter Maria nach Maria Bühel. Der Gottesdienst in der Wallfahrtskirche wird von den Frauengemeinschaften gestaltet. Losgegangen wird gemeinsam um 18.15 Uhr an der Stiftskirche.